Fedrizzi Cipriano

Kellerei

Unser Bauernhof vinifiziert die Trauben seiner Weinberge seit fünf Generationen. In der Mitte des 19. Jahrhunderts begann mein Urgroßvater Cipriano mit der Geschichte des landwirtschaftlichen Betriebes, der immer noch in Familienbesitz war. Die erste Weinbereitung begann im Jahr 1870!

Seit 1994 hat das Unternehmen eine Marktwahl getroffen: "Streben Sie nach Qualität!" Daher die Entscheidung, die Hektarerträge zu reduzieren, neue agronomische Verfahren anzuwenden, neue Weinbereitungstechniken und andere Maßnahmen einzuführen, um das Produkt gesund und besser zu erhalten und zu machen.

Die Entscheidung, nur zwei einheimische Sorten zu produzieren, ist darauf zurückzuführen, dass der Teroldego in der Rotaliana-Ebene seinen idealen Lebensraum findet. Auch die Rebsorte Lagrein, die sogar als "der nicht immer kleinere Bruder" des Teroldego gilt, findet auf dem Land im Campo Rotaliano die optimalen Bedingungen, um einen Wein voller Persönlichkeit zu produzieren.

Die derzeitige Rebfläche beträgt 6,5 ha. Die Hauptform der Zucht unseres Betriebs ist immer noch die Trentiner Doppelpergola, wo die Reben ein Durchschnittsalter von 40-45 Jahren haben. 

 

Weine:

ROTWEINE
Lagrein Trentino Doc
Teroldego Rosato
Teroldego Rotaliano Doc
Due Vigneti Teroldego Rotaliano Doc
Teroldigo Teroldego Rotaliano Doc

Info-Anfrage

senden an

Fedrizzi Cipriano