Solstizio d'Estate

Art & Music Festival

 

Vom 31. Mai bis zum 21. Juni

Solstizio d'Estate (Die Sommersonnenwende) ist das kulturelle Wandermusikfestival zwischen den sechs Dörfern der Piana Rotaliana Königsberg, das seit 33 Jahren den Beginn des theatralischen Sommers in Trentino markiert. In diesem Jahr werden wunderschöne Orte den Hintergrund für zahlreiche Aufführungen und Konzerte bieten!

Geführte Touren zu einigen der kulturellen und Wein-Exzellenzen der Region sowie Verkostungen von hochwertigen lokalen Weinen und Produkten werden die Aufführungen begleiten.

www.liveticket.it/solstiziodestate

Freitag, 31. Mai | Giardino dei Ciucioi, Lavis

19:00 Uhr - Besuch des Giardino dei Ciucioi - maximal 25 Personen - €6,00/Person (Sonderpreis für die Gelegenheit!)
21:30 Uhr - Aufführung: ANIME LEGGERE - Quartetto Dekru (Mimik und Performance) - Verlegt ins Auditorium von Lavis wegen schlechtem Wetter!

Dienstag, 4. Juni | Palazzo Martini, Mezzocorona
19:15 Uhr - Besuch des Palazzo Firmian - maximal 24 Personen - kostenlos
21:30 Uhr - Aufführung: SEMPRE SIA RODATO: 20 PROVE APERTE AL CHIUSO O VICEVERSA - A. Bergonzoni (Autoren-Theater)
Bei Regen wird der Aperitif abgesagt und die Aufführung findet im Teatro San Pietro in Mezzolombardo statt

Donnerstag, 6. Juni | Palazzo von Kreutzenberg, Roveré della Luna
19:15 Uhr - Besuch der Kapelle St. Anna - maximal 12 Personen - kostenlos
20:30 Uhr - Aufführung: FELICI PER SEMPRE - André Casaca und Flavia Marco (Clownerie, physisches Theater)
Anschließend Abendessen mit Teroldego-Risotto (im Ticketpreis enthalten), gekocht von der Associazione Basilisco Volley, Eis von Gelateria FiordiSole und Weinen von Cantina Zehnhof (nicht im Ticketpreis enthalten)
Bei Regen wird die Aufführung findet in der Sporthalle statt

Mittwoch, 12. Juni | Castello della Torre, Mezzolombardo
19:15 Uhr - Besuch des Castello della Torre - maximal 30 Personen - kostenlos
21:30 Uhr - Aufführung: OPEN - Mattia Fabris und Massimo Betti (Monolog)
Bei Regen wird der Aperitif abgesagt und die Aufführung findet im Teatro San Pietro in Mezzolombardo statt

Donnerstag, 13. Juni | PalaRotari, Mezzocorona
20:00 Uhr - Besuch der Cantina Rotari - maximal 50 Personen - €8,00/Person
21:30 Uhr - Aufführung: GIANCANE LIVE - Die neue Reise von Giancane (Konzert)

Freitag, 14. Juni | Palazzo Martini Mezzocorona
19:15 Uhr - Besuch des Palazzo Martini - maximal 12 Personen - kostenlos
21:30 Uhr - Aufführung: STAI ZITTA! - Antonella Questa / Valentina Melis / Teresa Cinque (Schauspiel-Theater)
Bei Regen wird der Aperitif abgesagt und die Aufführung findet im Teatro San Gottardo in Mezzocorona statt

Sonntag, 16. Juni | Palazzo Martini, Mezzocorona
19:15 Uhr - Besuch der Cantina Breccia - maximal 15 Personen - €8,00/Person (Sonderpreis für die Gelegenheit!)
21:30 Uhr - Aufführung: VITE RIBELLI - Matteo Saudino #Barbasophia (Schauspiel-Theater)
Bei Regen wird der Aperitif abgesagt und die Aufführung findet im Teatro San Gottardo in Mezzocorona statt

Mittwoch, 19. Juni | Museo etnografico trentino San Michele, San Michele all'Adige
19:15 Uhr - Besuch des Museums - maximal 40 Personen - €2,00/Person (Sonderpreis für die Gelegenheit!)
21:30 Uhr - Aufführung: LA FELICITÀ DI EMMA - Rita Pelusio (Schauspiel-Theater)

Freitag, 21. Juni | Park der Kirche, Zambana Vecchia (Terre d'Adige)
19:15 Uhr - Besuch der Kirche SS Filippo und Giacomo - maximal 30 Personen - kostenlos
21:30 Uhr - Aufführung: LIBERATUTTI - Simone Benelli / Francesco Fontana / Damiano Grondona / Chiara Leugio / Sofia Pagano (Schauspiel-Theater)
Bei Regen wird der Aperitif abgesagt und die Aufführung findet im Teatro di Zambana statt

TICKETS
Kosten pro Aufführung: €10,00 / kostenlos für unter 18-Jährige
Kosten für die Aufführung "Felici per sempre": €15,00 inklusive Teroldego-Risotto

Tickets können im Vorverkauf auf Liveticket oder ab eine Stunde vor den Aufführungen am Aufführungsort gekauft werden.

Für weitere Informationen/Online-Vorverkauf: www.solstiziodestate.it
Veranstaltet von Gruppo Arte Mezzocorona in Zusammenarbeit mit Consorzio Turistico Piana Rotaliana Königsberg und den Pro Loco des Gebiets

Veranstaltungsort