Spargel und Eier

(Asparagi e uova)

Zubereitung:

Spargel vom Kopf her schälen und am unteren Ende, d. h. am Spargelschnitt, ein Scheibchen abschneiden, sorgfältig waschen.

Stehend in einem passenden Topf anordnen, mit heißem und gesalzenem Wasser ¾ der Spargel der Länge nach bedecken (nicht die Spargelköpfe) und in etwa 30 Minuten garen. Sobald die Spargelköpfe knackig weich sind, Spargel über dem Kochwasser abtropfen lassen.

Eier hart kochen, schälen und fein hacken.

Aus den gehackten Eiern, Salz, Pfeffer, etwas Apfelessig und Olivenöl (siehe Zutaten) eine Soße zubereiten.

Spargel auf einer Platte anrichten und die Spargelköpfe vor dem Servieren mit der Soße übergießen.