Risotto mit Teroldego Rotaliano Rotwein

(Risotto al Teroldego)

Zubereitung:

In einem Topf die gehackte Zwiebel und den Reis unter Rühren leicht glasig werden lassen.

Den Wein angießen und verdampfen lassen. Mit Fleischbrühe aufgießen.

Den Reis bei leichter Hitze quellen lassen und zum Schluss Butter, Sahne, Trentiner Grana-Käse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.