Käseflan mit Spargel

(Flan di Trentingrana con Asparagi)

Zubereitung:

Spargel vom Kopf her schälen und am unteren Ende, d. h. am Spargelschnitt, ein Scheibchen abschneiden, sorgfältig waschen.

Stehend in einem passenden Topf anordnen, mit heißem und gesalzenem Wasser ¾ der Spargel der Länge nach bedecken (nicht die Spargelköpfe) und in etwa 30 Minuten garen. Sobald die Spargelköpfe knackig weich sind, Spargel über dem Kochwasser abtropfen lassen.

Die Mehlschwitze bereiten und nach Eier und Milch unterrühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht. In eine feuerfeste Terrine füllen, mit dem Trentiner Grana-Käse bestreuen und bei 160 Grad im Backofen 25 Minuten im Wasserbad stocken lassen.