La Mela Vispa

Apfelsaft, Sirupe, Marmeladen, getrocknete Pfirsiche

 Die Mela Vispa ist ein kleiner Familienbetrieb in Lavis. Er wird von Piffer Cornelio geleitet, der am Agrarinstitut San Michele All'Adige diplomiert hat, unterstützt von seiner Frau Fabrizia, einer landwirtschaftlichen Sachverständigen.

Die Aktivität begann 2011, als Cornelio beschloss, einen Teil seiner eigenen Früchte zu verarbeiten. Diese Entscheidung, die aus Leidenschaft und Erfahrung geboren wurde, führte zur Errichtung eines kleinen Labors und zum Kauf der benötigten Ausrüstung zur Herstellung von Saft, Sirupen, getrockneten Äpfeln und Marmeladen, die gut, gesund und authentisch sind.

Die verarbeiteten Produkte stammen ausschließlich aus dieser Region, und auch beim Kauf von Verpackungsmaterialien wurde die Trentiner Region bevorzugt. Der Betrieb wird nach den Grundsätzen des integrierten Pflanzenschutzes bewirtschaftet, wobei unnötige Behandlungen vermieden werden.

Die Mission des Unternehmens ist es, den echten Geschmack, den unschätzbaren Wert des Landes und des menschlichen Kapitals, die Akribie und das Können, Dinge gut zu machen, sowie den soliden und positiven Kontakt zu Kunden und Lieferanten zu vermitteln. Alles mit dem Ziel, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, mit dem Bewusstsein, jeden Tag daran zu arbeiten, die Produkte weiter zu verbessern.

Was wir tun und wie wir es tun:

Fruchtsäfte: nur Früchte, kein Zucker oder Zusatzstoffe
Sirupe: erfrischend und ideal für heiße Sommertage
Getrocknete Äpfel: gesunde und echte Snacks nur aus getrockneten Früchten
Marmeladen: köstliche Brotaufstriche für jeden Geschmack

Info-Anfrage

senden an

La Mela Vispa