Fußwege auf den Berg

SAT-Weg, Forststraße und Klettersteig

Der Monte di Mezzocorona ist eine erholsame Naturoase, weit weg vom Straßenverkehr. Es liegt an Ihnen, den für Sie geeigneten Fußweg hinauf auf den Berg zu entdecken, im Zeichen von Erholung und Natur.

MEZZOCORONA - MONTE (SAT 500)

Ein zu allen Jahreszeiten viel begangener Wanderpfad und der kürzeste Weg, der hinauf zum Monte di Mezzocorona führt. Ferner ist er der erste Streckenabschnitt des langen Wanderpfads (Wegmarkierung 500), der Mezzocorona mit Meran verbindet.

  • Schwierigkeitsgrad: EE (Weg für erfahrene Wanderer)
  • Dauer: 1,45 Std.
  • Höhenunterschied: 672 m

FORSTSTRAßE STRADA DELLE LONGHE

Eine steile, gepflasterte Straße, die von Ischia (Mezzocorona) zur Bait dei Manzi und auf den Monte di Mezzocorona führt.

  • Schwierigkeitsgrad: E (Wanderweg)
  • Dauer: 2,10 Std.
  • Höhenunterschied: 672 m

KLETTERSTEIG BURRONE GIOVANELLI (SAT 505)

Beliebter und abwechslungsreicher Klettersteig, der sich von Ischia durch die raue Klamm zwischen den Felswänden des Monte di Mezzocorona bis zur Bait dei Manzi empor zieht (+40 Min. bis zum Monte).

  • Schwierigkeitsgrad: EEA-PD (Klettersteig mäßig schwierig - B)
  • Dauer: 2,15 Std.
  • Höhenunterschied: 629 m

Weisen die diesbezüglichen Beschreibungen in Höhepunkte hin.

Info-Anfrage

senden an

Fußwege auf den Berg